Effektive Selbstverteidigung

Gut für Körper und Geist

Fairness und Respekt

Seriöser und kompetenter Trainer

Entspannte Atmosphäre

Hallo, mein Name ist Raphael Lion. Seit mehr als 15 Jahren trainiere ich Wing Chun, einen süd-chinesischen Kung Fu Stil, in der Schule von Sifu A. Yie in Köln. Ich unterrichte seit ca. 5 Jahren in Bonn.

Ich lade herzlich alle interessierten Menschen ein, bei einem kostenlosen Probetraining mitzumachen. Neben der Kampfkunst sind mir auch gesundheitsfördernde Aspekte des Sports wichtig. In China gehen traditionell oft Medizin und Kampfkunst Hand in Hand. Regelmäßiges Training kann zu einem besseren Körperverständnis und Körpergefühl beitragen.

Wing Chun ist eine chinesische Kampfkunst, welche vor ca. 300 Jahren von einer buddhistischen Nonne entwickelt wurde. Es geht darum, sich gegen einen körperlich überlegenen Gegner durchsetzen zu können. Die Techniken sind einfach, flexibel und höchst effizient. Die eigene Körperkraft steht nicht im Vordergrund, denn mit Wing Chun Elementen wird die Kraft des Gegners aufgenommen, abgeleitet und zum direkten Angriff nach vorne genutzt. Es kann von jedem praktiziert werden unabhängig von Alter oder Fitness. Obwohl die Selbstverteidigung an erster Stelle steht, hat das Training positive Auswirkungen auf Körper, Seele und Geist. Koordination, Flexibilität, Reaktionsfähigkeit, Entspannung, Kondition, Konzentration, das logische Denken und letztendlich das Selbstbewusstsein werden gefördert und verbessert.

Folgende Lerninhalte sind Bestandteile des Trainings:

  • Wing Chun Elemente Training

  • Wing Chun Formen

  • Chi Sau / klebende Arme

  • Realistisches und effektives Selbstverteidigungstraining

  • Schnelligkeits- / Reflex- und Konditionstraining

  • Funktionales Ganzkörpertraining

  • Entspannungs- Konzentrations- und Koordinationstraining

Ich würde mich freuen Dich bald in unserer Trainingsgruppe begrüßen zu dürfen.